Lanzarote wird hauptsächlich als Ort für Entspannungsurlaube angesehen, die nicht mehr zu bieten haben als endlose Sonnenbäder. Das stimmt aber nicht mehr ganz: Lanzarote ist inzwischen ein idealer Ort für Sportler geworden. Aufgrund seinen exzellenten Klimas, den konstanten Winden und der Errichtung von Betrieben, die sich auf Sportarten beliebte Sportarten wie Segeln, Kitesurfen, Surfen, Segelfliegen, Tennis, Radfahren und Golf spezialisiert haben, ist die Insel beliebt bei leidenschaftlichen Sportlern. Die wichtigste Sportveranstaltung ist der jährlich im Mai stattfindende Iron Man-Wettkampf, der als einer der härtesten Triathlons der Welt gilt.

Playa Blanca

Seitenanfang